Gesunder Almurlaub

Entspannen mit Zirbenholz:

Das Wohnen und Schlafen in einem Raum mit Zirbenholz senkt die Herzfrequenz und sorgt somit für besseren und erholsameren Schlaf. Die gesamte Inneneinrichtung des Almhauses wurde aus unbehandelten, einheimischen Zirben-, Lärchen- und Fichtenholz gefertigt. Der Geruch des Holzes erhöht die Vitalität der Menschen und hat zudem auch antibakterielle Wirkung. So entsteht ein unverwechselbares behagliches Wohngefühl.
 

Reinstes Gebirgsquellwasser:

Wir verfügen über eine eigene Quellfassung mit reinsten weichen Gebirgsquellwasser in bester Trinkwasserqualität. Das Wasser aus sämtlichen Zapfhähnen kann unbedenklich konsumiert werden. 

Überzeugen sie sich selbst:                                                                                                                                                 

• Feiner, klarer und frischer Geschmack, sowie hohe Haltbarkeit des Wassers
• klarer Geschmack bei Tee und Kaffee
• Angenehmes Hautgefühl beim Baden und Duschen
• Positiver Effekt bei Hautproblemen


Gesunde Gebirgsluft:

Reine Gebirgsluft kann die Beschwerden bei bestimmten Atemwegs- und Hauterkrankungen für längere Zeit lindern. In Höhenlagen über 1600 Metern können Hausstaubmilben nicht überleben, die Luft ist ihnen zu trocken – und Menschen mit Asthma atmen auf. Die intensive UV-Strahlung im Hochgebirge fördert bei Psoriasis-Patienten das Abheilen der Schuppenflechte und Menschen mit Osteoporose profitieren von der natürlichen Bildung von Vitamin D in der Haut.     



Almhüttenurlaub ist Entspannungs- und Aktiv-Urlaub vom Feinsten und wird sogar zur Burnout Prävention empfohlen.